Vendor

Hersteller können auf Amazon sowohl als Seller als auch als Vendoren verkaufen. Während man sich für ein Seller Konto einfach selbst registrieren kann, ist für das Vendor-Programm eine Einladung von Amazon notwendig.

Als Vendor agierst Du mit Deinem Unternehmen nicht mehr als Händler, sondern als Amazon-Lieferant. Du verkaufst als Vendor Deine Ware direkt an den Online-Marktplatz und dieser verkauft im Namen von Amazon an seine Kunden weiter. Dadurch steht dann in der BuyBox bei derartigen Produkten „Verkauf und Versand durch Amazon“. Du als Hersteller trittst dabei nicht als Verkäufer auf, hast keinen Kundenkontakt und gibst die Preisbestimmung sowie die komplette Logistik an Amazon ab.

Vendoren haben jedoch eine höhere Reichweite, Bekanntheit sowie ein größeres Vertrauen, das Online-Käufer in Amazon haben, da dieses vor allem auch vom Amazon Prime Versand profitieren. Weiterhin haben Vendoren mehr Möglichkeiten in Bezug auf das Marketingangebot auf Amazon und haben eine automatische Qualifikation für das Prime-Badge. Viele Funktionen sind zu dem exklusiv für Vendoren. So können diese bei ihrem Amazon A+ Content von mehr Modulen als Seller profitieren und sich so von anderen Angeboten absetzten. Viele neue Optionen auch im Bereich Ads sind zudem häufig zunächst nur für Vendoren zugänglich.

Amazon Seller vs. Amazon Vendor

Beide Programme bieten unterschiedliche Vor-und Nachteile für Dich. Welche dies sind haben wir hier zusammengefasst:

Vorteile

Amazon SellerAmazon Vendor
Eigene Kontrolle über Produkte und direkte Änderungseinträge über Seller CentralMehr Werbeformate möglich
Verfolgen einer eigenen PreispolitikOft höherer Absatz, da Verkäufer Amazon ist (weckt Vertrauen bei Kunden)
Meist höhere Margen durch geringere AbgabenAmazon übernimmt Logisitk und Retourenmanagement
Direkter Kontakt mit den Kunden möglichHöhere Kundenzufriedenheit durch schnellen Versand und meist niedrige Preise
Keine Absprachen mit Amazon notwendigBessere Produktpräsentation möglich (exklusive A+ Content Module)
weniger Abhängigkeit von AmazonAutomatische Amazon-Prime-Listung

Nachteile

Amazo SellerAmazon Vendor
Amazon FBA nur mit finanziellem Mehraufwand möglichKeine Kontrolle über Preise
Weniger WerbemöglichkeitenHohe Abhängigkeit von Amazon
Kunden vertrauen Amazon mehr als unbekannten Marktplatz-HändlernOft späte Zahlungsziele;bis zu 90 Tage
Aufwendige Preisbeobachtungen und KonkurrenzanalysenKein direkter Kundenkontakt
Amazon Prime nur mit FBA oder mit strengen Auflagen Prime by SellerGeringere Marge (Preisverhandlungen mit Amazon)
Eigene Retourenabwicklung nötigTeils undurchsichtige Kostenstruktur

eo:wiki

Kontakt

Dein Kontakt
zu uns

  +49 9381 5829046