Zahlungsbedingungen

Wer auf Amazon verkauft, möchtet damit auch Geld verdienen. In deinem Händler-Account kannst Du sehen, wie viel Umsatz Du über den Onlinemarktplatz gemacht hast. Wie sind jedoch die Zahlungsbedingungen bei Amazon und auf welchem Weg bekommst Du wann Deinen Umsatz ausgezahlt?

Die Voraussetzungen der Amazon Auszahlung an Händler:

  1. Angabe des Girokontos im Amazon Seller Center
  2. Gültige Kreditkarte hinterlegen
  3. Verkauf Deiner Produkte und Versand der Bestellungen an Deine Kunden

Die Auszahlung erfolgt mittels Amazon Pay. Frühestens 14 Tage nach der Registrierung bei Amazon Pay kannst Du Guthaben ausgezahlt bekommen.

Ablauf der Amazon Auszahlung an Händler – Wie läuft eine Abrechnung ab?

1. Ermittlung des Kontosaldo unter Berücksichtigung von Gebühren, A-bis-Z-Garantieanträge, Rückbuchungen, Erstattungen und Rücklagen

2.1 Positives Kontosaldo: Überweisung des Betrags an das hinterlegte Bankkonto

2.2 Negatives Kontosaldo: Belastung der hinterlegten Bankverbindung

3. Bereitstellung des Abrechnungsberichts durch Amazon. Diese geben Dir Einsichten in den jeweiligen Abrechnungszeitraum.

Amazon Zahlungsbedingungen

Bei einer Auszahlung behält Amazon jedoch eine sogenannte Rücklage ein. Die Höhe dieser Rücklage hängt von der Rücklagenkategorie ab, in das Verkäuferkonto eingestuft ist. Diese Rücklagenrichtlinien fungieren als Schutz, damit Amazon sicher sein kann, dass Du entstehende Zahlungsverpflichtungen wie sie durch A-bis-Z-Garantieanträge oder Erstattungen gewährleisten kannst.

Rücklagenkategorie IRücklagenkategorie II
DauerDrei Monate
RücklageSumme der Zahlungen der letzten sieben Tage oder Summe der Ansprüche bei noch offenen TransaktionenFehlerrate bei Bestellungen * letzte 30 Tage oder Gesamtstreitwert
AufstiegNach drei Monaten mit aktiver Verkaufsaktivität und über 100 Bestellungen

Bei der Berechnung der Höhe der Rücklage unterscheidet Amazon in den beiden Kategorien unterschiedliche Vorgehensweisen. Dabei wird immer die Variante mit der höheren Summe automatisch von Amazon bei der Auszahlung für Händler gewählt.

Amazon überweist das Geld automatisch. Der Rhythmus für die Amazon Auszahlung an Händler kann im Konto festgelegt werden. In der Regel erfolgt diese Auszahlung im Abstand von zwei Wochen. Neben der automatischen Funktion kann eine Auszahlung auch manuell angefordert werden. Diese Möglichkeit steht aber nur Händlern zur Verfügung, deren Verkäuferleistungen aktuell nicht geprüft werden.

eo:wiki

Kontakt

Dein Kontakt
zu uns

  +49 9381 5829046