Amazon Produktunterlagen: jetzt Upload-Möglichkeit auch für Seller

02 min

Amazon hat jetzt auch für Seller, die Markeninhaber sind, die Möglichkeit freigegeben, Produktunterlagen zu ihren Listings hochzuladen. Zuvor war die ausschließlich für Vendoren möglich. Für die ASINs der eigenen Marke können Händler so jetzt alle relevanten Produktunterlagen wie beispielsweise Bauanleitungen, Handbücher, Installationshandbücher, Leitfäden zur Fehlerbehebung usw. direkt auf der Produktdetailseiten mit Hochladen.

Die Vorteile der Nutzung von Produktunterlagen

Kunden können sich bereits vor dem eigentlichen Kauf mit den wichtigen Unterlagen zum Produkt auseinandersetzen und so den Artikel noch besser kennenlernen und verstehen. Besonders bei technischen Produkten können so die Funktionen und Voraussetzungen klar kommuniziert werden. Mit welchen Geräten ist ein Produkt beispielsweise kompatibel oder welche Voraussetzungen muss die Software erfüllen? Diese Fragen kannst Du mit Produktunterlagen beantworten.

Aber auch bei Möbeln oder Produkten, bei denen der Käufer einen Zusammenbau vor der Nutzung durchführen muss, können diese Bauanleitungen eine große Entscheidungshilfe sein. Sind die Arbeitsschritte in der Anleitung klar strukturiert und verständlich dargestellt, ist dies ein Pluspunkt für das Produkt. Das kann den entscheidenden Vorteil bei der Entscheidungsfindung darstellen. Auch Nachfragen und Unklarheiten kannst Du so besser vorbeugen und Rücksendungen sowie Serviceanfragen reduzieren.

Weiterhin können Sie so als Händler sicherstellen, dass Kunden auch bei Verlust der mitgelieferten Produktunterlagen digital über die Amazon Marketplace-Plattform Zugriff auf diese Datenblätter haben können. Dadurch sicherst Du als Händler Deinen Kunden den Zugang zu diesen Unterlagen. Dieser gute Service kann Käufern in Erinnerung bleiben und bei Zufriedenheit mit dem gekauften Produkt zu einem erneuten Kauf bei Deiner Marke führen.

So funktioniert der Upload

Nach dem Login ins Seller Center findest Du die Möglichkeit zum Upload unter Lagerbestand  > Produktdokumente verwalten.

Menüpunkt, unter dem Produktdatenblätter im Amazon Seller Central hochgeladen werden können.
Quelle: Amazon Seller Central

Hier erhältst Du nach dem Upload eine Übersichtsliste mit Dokumenten, die Du bereits zur Verfügung gestellt hast. Gleichzeitig kannst Du über Neues Dokument hochladen neue Uploads veranlassen.

Übersichtsliste bereits hochgeladener Produktdatenblätter sowie Schaltfläche zum anlegen Neuer.
Quelle: Amazon Seller Central

Im Fenster Produktdokumente hochladen kannst Du den Namen des Dokuments festlegen. Auch den Dokumenttyp sowie die Sprache kannst Du hier auswählen.Zudem kannst Du festlegen, für welche ASINs Amazon dieses Dokument verwenden werden soll.

Fenster, in dem Produkdokumte hochgeladen werden können.
Quelle: Amazon Seller Central

Folgende Formate für Produktdatenblätter unterstützt der Amazon Marktplatz aktuell.

Übersicht der von Amazon freigegebenen Formate, in den Produktdatenblätter hochgeladen werden dürfen.
Quelle: Amazon Seller Central
 

Vera Kuhn ist als Teil des eomazy-Teams im Bereich Content Creation Marketplaces tätig. Sie kümmert sich um alle Inhalte auf Onlinemarktplätzen und teilt zusätzlich ihr Fachwissen zu diesem Thema in Magazin- und Blogbeiträgen. 

eo:news

Kontakt

Dein Kontakt
zu uns

  +49 9381 5829046