Amazon Prime Day 2021 erneut verschoben

01 min

Aufgrund der Corona-Pandemie fand im letzten Jahr der Amazon Prime Day in Deutschland nicht wie gewohnt im Juli statt, sondern erst im Oktober. Doch auch dieses Jahr weicht Amazon vom traditionellen Termin ab. Nicht im Juli ist es soweit, sondern bereits im Juni 2021 soll das große Onlineshopping-Event starten. Fest steht bisher nur der Monat. Der genaue Termin wurde noch nicht bekannt gegeben. Händler können aktuell noch Coupon-Aktionen für den diesjährigen Amazon Prime Day einreichen. Seit 2015 ist der Amazon Prime Day fest im Amazon-Jahr etabliert und bildet neben dem Black Friday die größte Rabattschlacht auf dem Online-Marktplatz.

Handelte es sich dabei – wie der Name vermuten lässt – zu Beginn um einen einzelnen Aktionstag, dauert der Amazone Prime Day bereits seit mehreren Jahren rund 48 Stunden. Darauf dürfen sich sowohl Onlinehändler als auch Schnäppchenjäger auf dem deutschen Marktplatz auch dieses Jahr wie gewohnt freuen; nur eben diesmal einen Monat früher als normal. Das gilt nicht nur für Deutschland, sondern auch für Amazon Marktplätze wie in den USA, UK, Frankreich, Spanien und China.

Nachtrag:

Inzwischen steht der genaue Termin für den Amazon Prime Day 2021 in Deutschland fest: Am 21.06 und 22.06 ist es soweit!

Der Amazon Prime Day 2021 international

Während der Amazon Prime Day in Deutschland nach vorne verschoben wurde, hat Amazon CNBC gegenüber verkündet, dass der Amazon Prime Day 2021 in Indien und Kanada im Juli nicht stattfinden wird. Dafür verantwortlich ist die jeweilige angespannte Corona-Lage in beiden Ländern. Unklar bleibt dabei bisher, ob der Prime Day in Kanada und Indien wie im vergangenen Jahr in Deutschland verschoben wird oder 2021 vollständig ausfällt. Ein Ersatztermin ist zumindest aktuell noch nicht bekannt oder in Aussicht gestellt.

Potenzielle Kundenbasis

Für den Amazon Prime Day können Händler exklusive Rabatt- und Couponaktionen für Prime-Nutzer starten. Wie Statistiken bei t3n zeigen, verzeichnete verzeichnete Amazon weltweit zu Beginn des vergangenen Jahres 150 Millionen Prime-Mitglieder. Bereits 2019 konnte Amazon allein in Deutschland 17 Millionen Amazon-Prime-Abos verbuchen; Tendenz seitdem weiter steigend.

Du hast Fragen zur Erstellung von Werbeaktionen auf Amazon? Kontaktier uns gern telefonisch oder per Mail; unsere Experten helfen Dir gerne weiter.

 

Vera Kuhn ist als Teil des eomazy-Teams im Bereich Content und Advertising Performance auf Online-Marktplätzen tätig. Sie kümmert sich um alle Inhalte auf Marketplaces und teilt zusätzlich ihr Fachwissen zu diesem Thema in Magazin- und Blogbeiträgen. 

eo:news

Kontakt

Dein Kontakt
zu uns

  +49 9381 5829046